Die Seele stilvoll baumeln lassen

Genuss und Gelassenheit – mit diesen Begriffen verbindet man das Weinviertel und seine Freizeitangebote. Wer sich selbst etwas Gutes tun will, ist in der Niederösterreichischen Hügellandschaft gut aufgehoben. Hier präsentiert die Natur ihre Reize nicht nur in kulinarischer Bestform mit ausgezeichneten Weinen, sondern bietet auch die Möglichkeit zur Entspannung von Körper und Geist. Seit 2002 wird das heilende Wasser der Vitalquelle in der Therme Laa zum Wohle der Gesundheit genutzt. Mit der kürzlich umgebauten und erweiterten Saunawelt lädt das Resort zum stilvollen Entspannen ein.


Als in den Jahren 1989 und 1990 zwei Wünschelrutengänger in Laa an der Thaya Thermalwasservorkommen prognostizierten, hätten sie wohl nicht damit gerechnet, dass sie damit den Grundstein für eine Therme legen, in der sich jährlich mehr als 400.000 bade- und spa-begeisterte Gäste erholen. Seit 1999 gilt die Quelle „Laa Thermal Nord 1“ unmittelbar an der tschechischen Grenze als Heilquelle, die sich positiv auf die Heilung von Herz-Kreislauferkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Zuständen nach einem Bandscheibenvorfall und vieles mehr ausübt. Mit einer Austrittstemperatur von 42° Celsius sorgt das Wasser der Vitalquelle mit seiner wohltuenden Wärme für Erholung und Regeneration.

Stilvoll entspannen in der neuen Saunawelt

Vom Wassersport bis zum Wellness-Programm - auf 7.800 m² bietet die Therme Laa eine fantasievolle Badelandschaft, welche dazu einlädt, die Seele einfach mal baumeln zu lassen.

Ein Besuch in der finnischen Sauna oder eine auflockernde Unter-Wasser-Massage von den Luftsprudel-Geysiren – die Therme Laa soll den Gästen als persönlicher Rückzugsort dienen, an dem er oder sie den stressigen Alltag hinter sich lassen und zur Ruhe kommen kann.

Das Herzstück der Wellness-Oase im Weinviertel ist die kürzlich umgebaute und erweiterte Saunawelt. Stilvoll, modern und mit den edelsten Rohstoffen der Natur ausgestattet, laden die neuen Saunen zum Regenerieren ein. Die Ruhebereiche im Innen- und Außenbereich verführen zum entspannten Verweilen. Körper und Geist in Einklang bringen, das wird auch durch die Wasserbetten in den beiden Panta-Rhei-Ruheräumen ermöglicht.

Auf die Erfahrung und individuelle Beratung des weltweit führenden Herstellers von Saunen verließ man sich bereits bei der Erstausstattung der Therme vor 15 Jahren. Auch bei der Neugestaltung setzt man auf das Knowhow der Firma KLAFS, welche die neuen Saunen nicht nur funktionell, sondern auch optisch ansprechend in Szene gesetzt hat.  Die Weinviertler-Sauna wird bereits seit 2013 beheizt und ist mit einer Temperatur von 60°C ein idealer Einstieg für Sauna-Neulinge und beliebter Klassiker bei Dauer-Schwitzern zugleich. Naturverbunden fühlt man sich durch die betörende Wirkung der neu errichteten Zirben-Sauna, welche den Besucher mit 90°C wahrlich einheizt. Die neue Teichsauna gewährt durch das großzügige Panoramafenster ein besonderes Gefühl von Freiheit. Geführte Aufgüsse mit frischen Kräutern und Peelings verleihen nicht nur der Haut ein frisches Aussehen, sondern verwöhnen auch den Geruchssinn. Die Gäste der Therme Laa wählten im Rahmen eines Gewinnspiels Orange/Zitrone als ihren Liebling unter den Saunadüften, gefolgt von Eukalyptus/Honig. Das besondere Verwöhnprogramm gibt es im neuen Duft & Klang-Dampfbad und für kreislaufschonende Wärmeanwendungen stehen zwei innovative Infrarotkabinen bereit. Ein Genuss für alle Sinne also - modern, aber doch mit einer zeitlosen Eleganz versehen, sorgt die Saunawelt auch optisch für Ausgeglichenheit. Die beruhigende Wirkung vom Farbenspiel der Lichtquellen kommt in mehreren Bereichen zur Geltung und wirkt sich harmonisierend auf Körper und Geist aus.

Ein Highlight ist das großzügig angelegte Thermal-Außenbecken. Auf sechs mal elf Metern bietet der neue Badebereich Bewegungsfreiheit unter freiem Himmel. Die quirligen Luftsprudelliegen und Schwallbrausen verwöhnen mit einer Massage der besonderen Art und sorgen für eine gesunde Durchblutung. Für eine Weile abtauchen in eine andere Welt, das ist in der Therme Laa nicht nur im neuen Tauchbecken möglich. Das Wellnessparadies ist ein stilvoller Rückzugsort, der dem Grundsatz des Weinviertels von „Genuss und Gelassenheit“ frönt.

KLAFS steht für Wellness und Spa auf international höchstem Niveau. Der Marktführer für private wie gewerbliche Spa-Angebote verfügt in Österreich über ein flächendeckendes Vertriebsnetz und setzt mit einem Rundum-Service von der Grobkonzeption bis zur Feinplanung, vom Innenausbau bis zur Inbetriebnahme kompetent Kundenwünsche um. Fachkundigen technischen Support erhält man selbst an Feiertagen und am Wochenende bei der KLAFS-Service-Hotline.

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit gerne unter:
KLAFS GmbH, Sonnwiesenweg 19, 6361 Hopfgarten / Tirol,
Tel.: +43 (0) 5335 / 2330-0, Fax: +43 (0) 5335 / 2330-36
oder im Internet unter www.klafs.at


Zurück zur Übersicht