Idee & Konzeption

Als transparente, farbig beleuchtete Glaskörper unterstreichen das Dampfbad und das Solebad den offenen und weiten Charakter der Badehalle.


Dimension

Gesamtfläche: 1.700 m² Thermen-Landschaft. Glas-Dampfbad mit rot-schwarz befliestem, freistehendem Dampfkamin und Sitzbank. Gläsernes Solebad, grün-schwarz befliest, mit Gradierwerk, das die Luft mit Sole aus den Tiefen Bad Salzuflens speist.


Zwischen Pool und Solarien, unter der Galerie stehen das transparente Dampf- und Solebad, durch die der Thermenraum fast hindurchzufließen scheint. Der „Metamorphose“ legten die Architekten einige wesentliche Entwurfskriterien zugrunde: transparente, fließende Übergänge, sowie warme Materialien, kräftige Farbtöne und besondere Lichteffekte, die hier das Erscheinungsbild der Badehalle prägen und dem Raum seinen unverwechselbaren Charakter verleihen.


Vitasol Therme

Extersche Straße 42
32105 Bad Salzuflen
Deutschland

Zur Webseite