Idee & Konzeption

Eine auf die Zukunft gerichtete, eigene Architektur mit Zitaten aus der minimalistischen Formensprache, ohne die Wurzeln des Hauses zu verlieren.


Dimension

Gesamtfläche: 4.000 m². Wellness-Bereich (innen): 2.500 m². SANARIUM®, Kristall-Dampfbad, Blütendampfbad, Eis- Iglu, Eisbrunnen, Ruhebereich. Bewegungsbad, Süßwasserbecken, Kinderplanschbecken, Whirlpools. Außenfläche: 1.500 m². Meerwasser-Freibad, Whirlpools, Ruhebereich. Fitnesscenter. Anwendungen: Massagen, Gesichts- und Körperanwendungen, Packungen, Peelings, Maniküre und Pediküre. Coiffeur.


Das Traditionshaus Traube Tonbach, bekannt auch für seine kulinarischen Gaumenfreuden, verfügte als erstes Hotel im Schwarzwald bereits vor 50 Jahren über ein Schwimmbad und finnische Saunen. Die nachträgliche Erweiterung des Wellness-Angebots wurde auf Basis des naturverbundenen Architekturstils des Hotels und unter Einbeziehung bestehender Bausubstanz realisiert. Rund 4.300 m³ Erde wurden ausgehoben, um den neuen Wellness-Bereich von außen unsichtbar in die Landschaft einzubetten. Entstanden ist eine Spa-Anlage zum Wohlfühlen, die für ihre Architektur mit durchdachtem Badeablauf den bedeutenden „iF design award“ erhalten hat.


Traube Tonbach

Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn
Deutschland

Zur Webseite