Über hundert Jahre lang war das Schulkloster Hochstrass im Wienerwald das Zuhause der Schwestern vom Orden der Töchter der Göttlichen Liebe. Eine ebenso sanfte wie gründliche Überholung hat das denkmalgeschützte Haupthaus und die Alte Käserei behutsam an die Gegenwart gewöhnt. In dieser Gegenwart bleibt Hochstrass, was es immer war: ein Refugium und eine Welt für sich.

Seit November 2015 heißt es als Hotel Menschen willkommen, die das Wesentliche suchen. Die Abgeschiedenheit, die Weite der Landschaft und die Stille machen Refugium Hochstrass zu einem idealen Ort für alles, was Klarheit und Raum braucht: Klausuren, Seminare, Reflexionsrunden, Einkehrtage, Rückzugsphasen.


Refugium Hochstrass

Hochstrass 7
3073 Stössing
Niederösterreich

zur Webseite