Idee & Konzeption

Inspiriert von den Farben und Materialien der Umgebung: Die Mosaikfliesen an den Wänden schimmern von blau bis grau in den Farben des Lago Maggiore. Die Anwendungsräume greifen die Tessiner Blumenwelt auf. Und der Tessiner Naturstein „Valle Maggia“ findet sich im gesamten Spa-Bereich wieder.


Dimension

Gesamtfläche: 2.000 m². Saunawelt: Sauna, SANARIUM®, Dampfbad, zwei Duschbereiche, Eisbrunnen und eine Wärmebank mit Fußwärmebecken. Damen-Spa: SANARIUM®, Dampfbad, Schneckenduschen und Ruhebereich. Treatmentbereich mit sieben Anwendungsräumen für Kosmetik und Massagen, unter anderem mit einer SANOSPA Massagewanne. Wasserwelt: Innen- und Außenpool, Hydropool mit acht Sprudelliegen und Kneipp-Becken. Fitnesscenter. Coiffeur.


Als Generalunternehmer für den Innenausbau arbeitete KLAFS eng mit Innenarchitekt Carlo Rampazzi und der Inhaberfamilie Kipp-Bechtolsheimer zusammen. Dabei entstanden vier neue Erholungsinseln, die sich über die zwei Gebäude des Eden Roc erstrecken und über die eigens errichtete Spa-Passerelle miteinander verbunden sind. Einem harmonischen Spa-Ablauf steht dadurch nichts mehr im Wege.


Eden Roc

Via Albarelle 16
CH-6612 Ascona
Schweiz

Zur Webseite